Rezepte Kochbuch für Studenten

studikoch - Das Studenten-Kochbuch - Rezepte für StudentenStudentenkochbuch

Erdbeeren sind ein echtes Allroundtalent

Erdbeeren – kleine rote Wunderfrüchtchen
Für Erdbeerfans beginnt die vielleicht leckerste Zeit des Jahres meist Ende Mai und endet im Juli – meistens jedenfalls. In diesem Jahr war es so, dass sich durch den ungewöhnlich kalten Frühling die Erntezeit für die süßen Früchtchen deutlich nach hinter verlagerte, dafür aber umso länger anhielt. Bis in den August hinein gab es in diesem Jahr frische Erdbeeren aus heimischem Anbau. Völlig zu recht zählen die Beeren die Früchte der Erdbeerpflanze zum Lieblingsobst der Deutschen. Allerdings ist sie eigentlich keine Beere, sondern eine Sammelnussfrucht, was sich deutlich an den kleinen Gelben Nüsschen auf dem Fruchtfleisch erkennen lässt. Der Einfachheit halber bezeichnen die meisten die Frucht dennoch als Beere. Erdbeeren sind lecker und eigenen sich für so köstliche Desserts wie Erdbeer-Cheese-Cake oder rote Grütze. Unter daskochrezept.de findet man eine ganze Reihe einfacher Rezepte für Erdbeerkuchen, aber auch Marmeladen und andere Erdbeergerichte.

Reich an gesunden Vitaminen und Mineralien
Aber Erdbeeren sind nicht nur wahnsinnig lecker wenn sie reif sind, sondern auch gesund. Sie enthalten zum Beispiel mehr Vitamin C als Orangen. Sie haben einen Vitamin-C-Gehalt von 65 mg pro 100 Gramm, Orangen im Vergleich dazu nur etwa 50 mg pro 100 Gramm. Schon eine Müslischale voller Erdbeeren deckt den Tagesbedarf an Vitamin C eines erwachsenen Menschen von 75 mg. Außerdem zählen sie zum sogenannten Schlankobst, da sie den Körper entschlacken, kaum Fette und Kohlehydrate enthalten, dafür aber reich sind an Folsäure, Kalzium, Magnesium und eben Vitamin C. Ein weiterer gesundheitsfördernder Bestandteil sind Antioxidantien, die Unsere Blutgefäße vor Arterien Verkalkung schützen sollen und unsere Zellen vor freien Radikalen abschirmen. Die zum Teil als Wundermittel gegen Hautalterung  gehypten Stoffe sind allerdings nicht ganz unumstritten. Auf jeden Fall wichtig für den menschlichen Körper ist Folsäure. Dieses Vitamin kann der menschliche Körper nicht selber herstellen und muss es über die Nahrung aufnehmen. Die meisten Menschen leiden deshalb unter einem Folsäuremangel, was dazu führen kann, dass man unter einer Anämie, also einer Blutarmut, leidet.

Fit und schön dank Erdbeere
Neben für den menschlichen Körper wichtigen Inhaltsstoffen haben Erdbeeren aber auch noch andere Vorteile. Zum Beispiel sind sie, ähnlich wie Citrusfrüchte, förderlich bei der Fettverbrennung. Sie regen den Stoffwechsel an und steigern die körperliche und geistige Fitness. Durch die vielen Mineralien und Spurenelemente in den süßen Nüssen können Erdbeeren auch einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt wieder in die Balance bringen, wodurch man sich nicht nur ausgeglichener, sondern auch besser fühlt. Aber nicht nur in unserem inneren entfalten Erdbeeren ihre köstliche Wirkung, auch von außen wirken sie auf uns. In Drogerien werden Erdbeermasken angeboten, die das Hautbild verfeinern und klären sollen. Aus Quark und gestampften Erdbeeren kann man eine Erdbeermaske im Handumdrehen selber zusammenrühren – und das Beste: die Reste darf man ungestraft vernaschen, schließlich sind Erdbeeren nicht nur Beauty-Booster sondern auch unglaublich gesund. Na dann, guten Appetit.

 



Werbung
Hobby Köche gesucht
Du kochst gerne und möchtest unsere Community unterstützen und dir gleichzeitig ein Taschengeld verdienen? Dann schreib uns einfach eine E-Mail an
info@studikoch.de

Studikoch-News

Rezept der Woche

Gemüsebrühe mit Klößchen
Rezept der Woche

Rezepte Charts

Login & Immatrikulation

Melde dich kostenlos an und genieße die Vorteile der Immatrikulation, wie z.B. Wochenrezepte mit fertigem Einkaufszettel oder Upload eigener Rezepte.
Login & Anmeldung

Studenten-Shop

Kochbücher, Klamotten und Nützliches rund um das Kochen sowie spezielle Angebote für Studenten einfach online im Shop bestellen.
Studenten Shop





SEITENANFANG IMPRESSUM · WERBUNG · PARTNER · BANNER · DISCLAIMER · AGB · FAQ © studikoch.de