Rezepte Kochbuch für Studenten

studikoch - Das Studenten-Kochbuch - Rezepte für StudentenStudentenkochbuch

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit

Alle Jahre wieder im September halten sie Einzug in deutsche Supermärkte: Schokoladenweihnachtsmänner, Dominosteine und Lebkuchen. Alles, was die weihnachtliche Naschkatze sich wünscht, liegt von September bis Januar im Supermarktregal oder steht prominent im Kassenbereich, damit man auch beim Anstehen an der Kasse noch fix eine Packung Lebkuchen in den Einkaufskorb packen kann. Den einen oder anderen Fan dieser merkwürdig verfrühten Angewohnheit deutscher Supermärkte mag es ja geben, aber eigentlich irritiert die Weihnachtliche Stimmung im Spätsommer eher. Und  ganz ehrlich, im Vergleich zu selbstgebackenen Plätzchen vom Mama oder Oma stinken die Fertigprodukte wirklich ab. Schließlich kann nur Oma die Zimtsterne so backen, dass sie genau die richtige Menge an Gewürzen enthalten. Und Mamas Mürbeteigplätzchen mit Schokoladenüberzug sind auch nach Wochen in der Keksdose genauso aromatisch und knackig, wie man sie am liebsten mag.

Statt Care-Pakete selber backen
Nun ist es aber so, dass man nicht immer darauf warten mag, dass die Care-Pakete der Eltern einen schon im Herbst mit den Lieblingsnaschereien der Vorweihnachtszeit versorgen. Also heißt es irgendwann: Selbermachen. Am besten mit den Rezepten von Muttern oder Oma. Wen diese sie jedoch partout nicht rausrücken wollen, dann  finden sich auch eine Menge leckerer Backrezepte zum selber ausprobieren im Netz. Ob simple Klassiker wie Vanille Kipferl oder anspruchsvollere Gebäckstücke wie ein Christstollen, wer das süße Gebäck selber bäckt, dem schmeckt es ob der vielen Arbeit und Mühe gleich noch besser. Wer meint, backen sei furchtbar kompliziert und sowieso nur etwas für echte Hausfrauen, der irrt. Junge Studenten und Erstsemester, die gerade erst von zuhause ausgezogen sind und noch keine Ahnung von Kochen und Backen haben, halten sich am besten an einfache Rezepte. Und auch der Griff zur fertigen Mehlmischung ist erlaubt, sofern man sich dafür bei der Dekoration der Plätzchen besondere Mühe gibt.

Dufte Kekse als Geschenk
Selbstgebackene Plätzchen und Lebkuchen sind übrigens auch eine nette und persönliche Geschenkidee für klamme Studenten. Zimtsterne und liebevoll dekorierte Plätzchen in einer hübschen Keksdose sind ein super Geschenk für Großeltern mit süßem Zahn. Netter Nebeneffekt: die Familie sieht, dass man sich selbstständig ernähren, ja sogar backen kann. Weitere tolle Backrezepte gibt es auf der Themen-Seite von Erdbeerlounge zu sehen.



Werbung
Hobby Köche gesucht
Du kochst gerne und möchtest unsere Community unterstützen und dir gleichzeitig ein Taschengeld verdienen? Dann schreib uns einfach eine E-Mail an
info@studikoch.de

Studikoch-News

Rezept der Woche

Gemüsebrühe mit Klößchen
Rezept der Woche

Rezepte Charts

Login & Immatrikulation

Melde dich kostenlos an und genieße die Vorteile der Immatrikulation, wie z.B. Wochenrezepte mit fertigem Einkaufszettel oder Upload eigener Rezepte.
Login & Anmeldung

Studenten-Shop

Kochbücher, Klamotten und Nützliches rund um das Kochen sowie spezielle Angebote für Studenten einfach online im Shop bestellen.
Studenten Shop





SEITENANFANG IMPRESSUM · WERBUNG · PARTNER · BANNER · DISCLAIMER · AGB · FAQ © studikoch.de