Rezepte Kochbuch für Studenten

studikoch - Das Studenten-Kochbuch - Rezepte für StudentenStudentenkochbuch

Zwiebeln von A bis Z

Zwiebeln

Geschmort, gebraten, gedünstet, gekocht, frittiert, gefüllt, eingelegt, gehackt, oder roh in Ringen geschnitten – die Zwiebel ist bei fast keinem Gericht und in keiner Küche wegzudenken. Ob im Privathaushalt, in der „Bürgelichen Küche“ oder in der „Haute Cuisine“ - kein Koch und kein Köchin kommt ohne Zwiebeln aus.

Sie verleiht Saucen die Sämigkeit und Süße, sie bringt das richtige Aroma in viele Fleischgerichte und schärft Salate, Füllungen oder Aufläufe. Selbst eine Pizza mag Zwiebeln oben drauf.


Kulturpflanze
Bereits im Alten Rom, im Alten Ägypten und in der Antike bei den Griechen wußte man die Zwiebel zu schätzen. Sie galt als wichtigstes Nahrungsmittel, war Opfergabe und Heilmittel zugleich.

 

Heilpflanze
Zwiebelsirup wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. Man setzt den Sirup bei Husten. Halsschmerzen und Schnupfen ein. Zwiebelkompressen kann man beispielsweise bei Ohrenentzündungen einsetzen.

Schwefelhaltige Substanzen bringen die Menschen dazu, zu weinen, wenn sie eine Zwiebel schälen und aufschneiden. Das liegt daran, dass Schwefel die Schleimhäute reizt. Beim Zwiebelschneiden muss man ja genau auf die Zwiebel blicken, damit man sich nicht schneidet. Nasen und Augen werden von den aufsteigenden Dämpfen gereizt.

 

Cipolla
Die Cipolla hat einen italienischen Namen und ist wie ein Diskus flach und gestaucht

Die fein schmeckende Zwiebel mundet roh, gekocht oder eingelegt gleichermaßen.

 

Frühlingszwiebel
Die Knollen der Lauchzwiebel gehen direkt in die grünen Blätter über. Man kann an der Lauchzwiebel auch das grüne mitverzehren.

Sie ist eine rerlativ milde Zwiebel, die roh genauso mundet wie im Salat, Quark oder gebraten.

 

Gemüsezwiebel
Die Gemüsezwiebel sieht aus wie eine sehr große Speisezwiebel. Im Geschmack ist sie deutlich milder und wässriger oder saftiger.

 

Lauch / Porree
Sieht aus wie eine große Frühlingszwiebel. Auch hier ist das Grüne essbar. Ihr Geschmack ist würzig süss. Man schmorrt sie, brät sie und nutzt sie für Eintöpfe, Suppen und Aufläufe.

 

Perlzwiebel
Kleine weiße Zwiebeln. Nicht identisch mit der noch milderen Silberzwiebel. Perlzwiebeln munden eingelegt, geschmorrt, frittiert und gebraten.

 

Schalotten
Schalotten sehen aus wie sehr kleine Speisezwiebeln. Unter der goldenen Außenhaut gibt es aber dann häufig mehrere Zehen. Die Verwendung der mild würzigen Schalotten ist vielfältig.

 

Braune Speisezwiebeln
Die braune Zwiebel gilt als eine der schärfsten Zwiebeln. Sehr reich an schwefelhaltigen Substanzen, so dass die rohe Zwiebel die Schleimhäute stark reizen kann.

 

Rote Speisezwiebeln
Die rote Speisezwiebel ist nicht so stark und nicht ganz so scharf. Sie dient zum Würzen, Schärfen und für Füllungen und ist im Salat sehr beliebt.

 

Weiße Speisezwiebeln
Die weiße Speisezwiebel ist ebenfall aus der Küche nicht wegzudenken, ihrem Ruf nach ist sie milder, leichter und süßer als die Brauen Speisezwiebel



Werbung
Hobby Köche gesucht
Du kochst gerne und möchtest unsere Community unterstützen und dir gleichzeitig ein Taschengeld verdienen? Dann schreib uns einfach eine E-Mail an
info@studikoch.de

Studikoch-News

Rezept der Woche

Gemüsebrühe mit Klößchen
Rezept der Woche

Rezepte Charts

Login & Immatrikulation

Melde dich kostenlos an und genieße die Vorteile der Immatrikulation, wie z.B. Wochenrezepte mit fertigem Einkaufszettel oder Upload eigener Rezepte.
Login & Anmeldung

Studenten-Shop

Kochbücher, Klamotten und Nützliches rund um das Kochen sowie spezielle Angebote für Studenten einfach online im Shop bestellen.
Studenten Shop





SEITENANFANG IMPRESSUM · WERBUNG · PARTNER · BANNER · DISCLAIMER · AGB · FAQ © studikoch.de